lieblingsmensch e.V.

Im Mittelpunkt der Arbeit des gemeinnützigen Lieblingsmensch e.V. steht der junge Mensch. Kinder und Jugendliche, die auf Grund ihrer sozialen Herkunft und der Lebensumstände in ihrer bisherigen Entwicklung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben und Erwachsenwerden sozial benachteiligt sind, werden unterstützt. Der regionale Fokus liegt auf der Stadt Berlin und der Umgebung.

Viele Kinder und Jugendliche haben in Berlin eine geringe Chance ihre Zukunft zu gestalten, obwohl Sie die Zukunft unseres Landes sind. Häufig werden Kinder und Jugendlichen viele Entwicklungs- und Bildungsmöglichkeiten verwehrt. Für diese Kinder und Jugendlichen (Lieblingsmenschen) will der Lieblingsmensch e.V. eine Unterstützung anbieten.

In einem ersten Schritt wurde eine Partnerschaft mit dem Kinderheim Sankt Joseph in Berlin-Neukölln aufgebaut. Hier leben circa 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 19 Jahren.



Lieblingsmensch setzt auf die ideelle, physische, sachliche und finanzielle Unterstützung. Eine solche Unterstützung soll in verschiedenen Formen umgesetzt werden, wie nachfolgend exemplarisch dargestellt wird:

  • Ideelle Unterstützung in Form von Hausaufgabenhilfe- und Betreuungsgruppen
  • physische Unterstützung in Form von Planungs- und Handwerksarbeiten zum Aufbau oder der Reparatur von Einrichtungen, Malkurse, Haareschneiden
  • sachliche Unterstützung in Form von Bildungsmaterialien und Spielzeug
  • finanzielle Unterstützung in der Bereitstellung von finanziellen Mitteln für Kleidungsstücke etc.

Die Koordination der Unterstützung leistet in Zukunft der Webauftritt des Lieblingsmensch e.V., der die notwendige mediale Plattform stellt. Die Plattform strukturiert sich in drei zentrale Ebenen:

  • Handeln: Hier werden Handlungen von Menschen angeboten, die ideelle oder physische Hilfe leisten wollen. Gleichzeitig soll hier angezeigt werden, welche Hilfe gerade benötigt wird, so dass ein Aktions-Unterstützung-Markt entsteht.
  • Shop: Hier werden selbstdesignte Artikel zum Verkauf angeboten. Außerdem können Aktive selber Kunstwerke einstellen, die auf einer Lieblingsmensch Veranstaltung versteigert bzw. verkauft werden sollen.
  • Spenden: Hier können entweder Sach- oder Geldspenden getätigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie demnächst auf dieser Homepage oder kontaktieren Sie uns unter post@lieblingsmensch-ev.de